Sie können aus Ihrem Land keine Bestellung aufgeben. United States

Die Geschichte von KitchenAid reicht weit zurück,  nämlich in das Jahr 1908, als der Ingenieur H. Johnson beobachtete, wie der Bäcker mit seinem schweren Eisenlöffel im Brotteig herumrührte. Nach einiger Hausarbeit kam er mit seinem ersten Mixer in die Öffentlichkeit.

In 1914 präsentierte er auf dem Markt sein erstes 75-Liter Hobart Model H. Er war jedoch entschlossen, auch ein Hilfsmittel zu schaffen, das für den Heimgebrauch geeignet ist.
So sind in 1919 der erste Planetenmischer für Hobbykoche und die Warenmarke“KitchenAid”entstanden. Damit ist KitchenAid nur ein Jahr jünger als die Republik Estland und feiert nächstes Jahr sein würdiges Jubiläum.


      

Bis 1927 war KitchenAid schon so populär geworden, dass es den Weg in die Küchen von Z. B. Henry Ford, Al Smith, dem Oberbürgermeister von New York, aber auch von Ginger Rogers, John Barrymore und vieler anderen gefunden hatte.

1936 kam es zum ikonischen Erscheinungsbild von KitchenAid, das sich bis heute nicht wesentlich geändert hat.



               

1997 wurde KitchenAid vom San Francisco Museum of Modern Art zur Ikone des amerikanischen Designs gewählt.

 

Heute deckt das KitchenAid-Sortiment alle Bedürfnisse jeder Hausküche ab und gilt gleichzeitig als ein zeitlos modernes und funktionales Designelement Ihrer Küche.

Die KitchenAid-Produkte zeichnen sich durch Leistung, Langlebigkeit, Schlichtheit, zeitloses Design und eine breite Farbpalette aus.

KitchenAid bietet sehr gute Garantiebedingungen für seine Produkte und bei Bedarf einen professionellen und schnellen After-Sales-Service.

Seit  2008 wird die Warenmarke KitchenAid im Baltikum von der Firma Home Decor OÜ vertreten, die auch After-Sales-Service anbietet




SEO optimeerimine